fbpx
Existenzgründungsberatung
Eigenes Unternehmen gründen

Existenzgründungsberatung

Sie denken schon länger über eine Existenzgründung nach, haben schon eine konkrete Idee für die Gründung der eigenen Firma, brauchen Hilfe für die Beantragung des Gründungszuschusses oder stehen noch ganz am Anfang dieser Prozesse?

Egal an welchem Punkt Sie sich befinden, wir holen Sie ab und begleiten Sie mit unseren erfahrenen Unternehmensberatern bei jedem Schritt in die eigene Selbständigkeit. Im Rahmen unserer Gründungsberatung unterstützen wir Sie an den Standorten Lüneburg, Stade, Soltau, Buchholz, Rotenburg (Wümme), Wentorf bei Hamburg und Buxtehude in allen Bereichen, von der Ausarbeitung Ihrer Geschäftsidee, der Erstellung eines bankenfähigen Businessplans, der Aufstellung eines realistischen Finanzplans, bis zur Beantragung des Gründungszuschusses. Mit unseren Beratern*innen an Ihrer Seite sind Sie bestens aufgestellt.

Gemeinsam mit uns legen Sie den Grundstein für die erfolgreiche Gründung Ihres eigenen Unternehmens. Die Beratungsgesellschaft M. Willkomm ist als fachkundige Stelle gemäß §93 Absatz 2 Nr.2 SGB III zertifiziert.

Der Zeitumfang der Beratung richtet sich individuell nach Ihren Vorkenntnissen und dem Stand Ihrer Gründungsidee. Inhaltlich unterscheiden sich unsere Beratungen für Ihre Existenzgründung nicht. Wir beraten Sie gerne an einem unserer Standorte in Lüneburg, Stade, Buchholz, Soltau, Rotenburg (Wümme) oder Wentorf. In Wentorf bieten wir die Beratung auch für Kunden aus den umliegenden Orten Schwarzenbek, Reinbek, Geesthacht und Hamburg Bergedorf an und in Lüneburg für die Gemeinden Winsen, Lüchow-Dannenberg und Uelzen.  

Unser Angebot wird von der Agentur für Arbeit sowie dem Jobcenter unterstützt und kann über einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) zu 100% gefördert werden. Lernen Sie unsere Berater in einem kostenlosen Erstgespräch kennen und lassen sich über die nächsten Schritte beraten oder sprechen Sie direkt Ihren Berater oder Ihrer Beraterin bei der Agentur für Arbeit an und fragen Sie nach einem AVGS.

100% Förderung durch AVGS
Haben Sie bereits einen AVGS, dann laden Sie Ihn hier hoch!

Aufbau der Existenzgründungsberatung

Um Sie optimal auf Ihre Existenzgründung vorzubereiten, bieten wir Ihnen mit unseren individuellen Modulen konkrete Unterstützung zu folgenden Themen:

  • Gründungsplanung
  • Produkte, Dienstleistungen, Zielgruppen
  • Markteintritt, Marketing
  • Finanzen
  • Recht und Formales
  • Erstellung Businessplan

Der Umfang der Existenzgründungsberatung richtet sich nach den Vorkenntnissen des Gründers, nach dem Umfang der Gründung und dem Zeitplan des Gründers. Dieses wird im Rahmen eines kostenlosen Erstgesprächs geklärt und dann wird eine Entscheidung über das Modul und damit den Umfang von 10, 15 oder 20 Unterrichtseinheiten (UE) getroffen.

Produktflyer Existenzgründung: BG-MW-Flyer_Gründungsberatung_2020.pdf

Termin für eine Gründungsberatung buchen