fbpx

Nikolas Fitzer

Spezialgebiet: Gründungscoach
Standort: Buchholz, Stade

Was erfüllt Sie an Ihrem Job am meisten?

Die offene und direkte Arbeit mit unseren Klienten, gemeinsam ausgehend von den ersten Ideen ein realistisches Geschäftsmodell zu entwickeln, Zukunftsperspektiven zu schaffen und erfolgreiche Gründungen zu begleiten. Es macht immer wieder Spaß mit Leidenschaft eine Gründung zu begleiten und jeder Gründungsabschluss fühlt sich ein Stück weit an, als wäre es die eigene Gründung.

Was sagen Ihre Klienten über Sie?

Klienten schätzen meine emphatische und ehrliche Art, die mit direkter Kommunikation auf Augenhöhe einhergeht. Nicht jeder Klient und nicht jede Gründung sind gleich, ich stelle mich auf meine Klienten und ihre Ideen und Vorstellungen individuell ein und erarbeite mit ihnen ein Ergebnis, durch das sie am Ende des Tages mit gutem Gefühl die Beratung verlassen.

Wie wird die Digitalisierung das Allgemeine Coaching-Geschäft verändern? Und wie werden Sie damit umgehen?

Digitalisierung ist ein spannendes Thema auch in den täglichen Beratungen. Hierbei sprechen wir nicht nur von digitaler Kommunikation während der Beratungen über Videocalls, vielmehr müssen zukunftsfähige Unternehmungen sich der Bedeutung der Digitalisierung bewusst werden. In meinen Beratungen behandle ich darum auch immer wieder ausführlich das Thema digitales Marketing, wie präsentiere ich mich und meine Idee online und was muss ich tun, um von potenziellen Kunden gefunden zu werden. Hierbei gibt es keine einheitliche Strategie, je nach Gründungsvorhaben erarbeiten wir in meinen Beratungen eine individuelle Marketingstrategie, um für die digitale Gegenwart und Zukunft bestmöglich aufgestellt zu sein.

Woran erkennen Sie einen guten Coach? 

Ein guter Coach benötigt Leidenschaft für seine Arbeit. Es ist nicht nur ein Job, in den Beratungen bauen wir Existenzen auf. Ohne Leidenschaft, Elan und Einsatzbereitschaft gestaltet sich ein Coaching zu einem zähen Prozess. Coaching lebt vom interaktiven Austausch und offenen und ehrlichen Gesprächen während der Beratung. Wenn die Sympathie zwischen Klienten und Coach stimmt, wird die Beratung zu einem Selbstläufer.

Coaching-Anfrage für Nikolas Fitzer

Wir leiten Ihre Daten an Nikolas Fitzer weiter, damit er sich schnellstmöglich mit einem Terminvorschlag für ein unverbindliches Erstgespräch bei Ihnen melden kann. Welches Coaching-Anliegen haben Sie?





    Ich willige in die Verarbeitung meiner oben angegebenen personenbezogenen Daten zum Zwecke des Erhalts von Informationen zu Coachings ein. Meine Daten werden ggfls. zur Kontaktaufnahme an die zu vermittelten Coaches weitergegeben. Die weiteren Informationen zur Verarbeitung meiner Daten habe ich zur Kenntnis genommen. Ich bin mir bewusst, dass ich die erteilten Einwilligungen jederzeit telefonisch oder mit einer formlosen Mitteilung per E-Mail an info@beratungsgesellschaft-willkomm.de widerrufen kann.

    Jetzt Newsletter abonnieren